Just married

Donnerstag, Juli 09, 2015

Sein Leben mit einer anderen Person zu verbinden und für immer zusammen zu bleiben - oder auch nicht. Ist für den einen nichts besonderes, nichts großes, nichts was man feiern sollte, doch für andere ist es die Liebe, die bestehen bleiben soll, ein großes Fest.
Ich war zuvor noch nie auf einer Hochzeit, es war schön zu sehen wie sich zwei Menschen, die sich lieben das Ja-Wort gaben. Doch irgendwie war es nicht so eine Hochzeit wie man sich sie sonst vorstellt, wie sie sonst dargestellt wird.
Die Braut hatte kein langes, weißes Kleid an, sondern einen kurzen weißen Rock mit einem passenden Blazer auch das Essen war kein 5-Gänge Menü, es gab Burger und andere Köstlichkeiten vom Grill. Aber ich muss sagen mir hat die Hochzeit richtig gut gefallen, ich fand es gut, dass es anders war.
Auf den Bildern seht ihr ein paar Einblicke und mein Outfit, es ist jetzt kein Outfit was ich nicht in meiner Freizeit tragen würde, auch in den Alltag würde es passen.  
Kleid: Zara
Jacke: Tom Tailor
Schuhe: Paul Green
Hut: Hallhuber

You Might Also Like

4 Kommentare

  1. ein wunderschönes Outfit! schaut auf jedenfall nach einer schön sommerlichen Hochzeit aus! ich finde solche Art ganz simpler Feier einfach toll. als ich Trauzeugin meiner besten Freundin waren wir nur ein ganz kleiner Kreis mit einer Hand voll Gästen. wunderbar!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich sehr schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder!
    Liebe Grüße,
    http://farbflut.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Muss ja nicht immer eine klassische Hochzeit sein :)
    Tolles Outfit, gefällt mir sehr gut♥
    -xoxo Kathy

    missesdreamy.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Popular Posts

Bloglovin

INSTAGRAM: caroitr